Winti Goes Digital

«Winti Goes Digital» heisst die Kampagne, welche vom 12. bis 16. Mai läuft und Winterthurer Unternehmen, Vereinen und Privatpersonen die Möglichkeit gibt, mit MIND digital nach vorne zu kommen. Unter allen Teilnehmenden wird ein Dienstleistungsgutschein im Wert von 3000 Franken verlost.

Organisationen mit Sitz in Winterthur werden mit einem Mailing persönlich angeschrieben und auf einen Kaffeeplausch oder ein Feierabendbier eingeladen. Zudem sorgen APG-Plakate an prominenter Lage in der Stadt für Aufmerksamkeit. Die Microsite www.winti-goes-digital.ch dient als Informationsplattform zur Social Media-Kommunikation über Twitter und Facebook.

Alle Personen, welche im Büro an der Wülflingerstrasse 36 vorbei kommen und Ihre Kontaktdaten hinterlegen oder eine E-Mail schicken, nehmen am Wettbewerb teil. Die Gewinnerin oder der Gewinner hat anschliessend die Möglichkeit, Leistungen bis 3000 Franken gratis zu beziehen. Das Angebot reicht von der Erstellung von Websites über Suchmaschinenoptimierung, Online-Werbung (Google AdWords) bis hin zur Produktion von animierten Videos.

Wechsel des Agentur-Sitzes von Schaffhausen nach Winterthur

Hintergrund des Wettbewerbs «Winti Goes Digital» ist der Wechsel des Rechtssitzes von Schaffhausen nach Winterthur per 1. Mai 2014. MIND fühlt sich dem neuen Heimathafen Winterthur eng verbunden und möchte sich in der Stadt als Agentur mit Affinität zur digitalen Welt positionieren.

Möchten auch Sie teilnehmen? Mehr Informationen finden Sie auf www.winti-goes-digital.ch

Newsletter

Bleiben Sie mit der Anmeldung für unseren Newsletter auf dem Laufenden und erhalten Sie Infos über neue Projekte, Blog-Beiträge oder was wir sonst so treiben.

Für den Newsletter anmelden