Lockdown: Schweizer KMU in der Corona-Krise – Chancen nutzen mit der richtigen Kommunikation

Die aktuelle Corona-Krise stellt KMU vor grosse Herausforderungen – sei es rechtlich, personell oder finanziell. Gerade in dieser Zeit ist die richtige Kommunikation wichtig – und kann sogar als Chance für die Zukunft genutzt werden. Wir haben verschiedene Gedanken und Tipps zusammengetragen, wie Sie Neues ausprobieren und Bewährtes langfristig etablieren können.

Im Rahmen des «Coronavirus-KMU Panel» befragte die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) KMU aus dem Kanton Zürich. Ende März 2020 rechneten 77% der Unternehmen die Lage so ein, dass die Krise negativen bis sehr negativen Einfluss auf den Geschäftsgang haben wird. Jedes zweite Unternehmen rechnet damit, in den kommenden 12 Monaten in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten – rund jedes fünfte Unternehmen gab sogar an, ein akutes Konkursrisiko zu erwarten. Die Herausforderungen sind enorm – und es fehlen Erfahrungswerte, verlässliche Prognosen und «Fahrpläne».

Wir sind der Meinung, dass gerade KMU in der Lage sind, diese Situation gut zu meistern – denn deren Kundschaft ist loyal! Es zeigt sich eine grosse Solidarität gegenüber KMU aus der direkten Umgebung. Entscheidend ist jetzt die richtige Kommunikation!

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Ideen und Hinweise liefern, wie Sie diese Herausforderung als Chance packen können.

Jetzt loslegen!

Sehen Sie die aktuelle Krise als Chance, sich weiterzuentwickeln und die digitale Transformation Ihres Unternehmens voranzutreiben. Gewisse Aktivitäten sind vielleicht nur temporär – andere können aber auch langfristig relevant sein. Viele der Massnahmen können Sie selbständig umsetzen, benötigen aber meist eine gewisse digitale Affinität und etwas Durchhaltevermögen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir diskutieren mit Ihnen konkrete Ideen und unterstützen Sie gerne bei der tatsächlichen Umsetzung.

Artikel aus der Serie «Schweizer KMU in der Corona-Krise – Chancen nutzen mit der richtigen Kommunikation»:

Teil 1: Mit der richtigen Kommunikation durch die Krise

Teil 2: Neue Wege der Angebotsbereitstellung und Distribution lancieren

Teil 3: Nachhaltige Positionierung mit Content Marketing – worüber Sie reden können