Schlemmen, Geniessen und Wandern in Zermatt

Horugüet Zermatt taste experience

Zermatt gilt als das Schweizer Alpendorf mit der grössten Auswahl an kulinarischen Erlebnissen – und einer einmaligen Bergwelt. «Horugüet» verbindet diese Genusserlebnisse mit einer geführten Wanderung.

Über den Kunden

Der Verein wird von lokalen Grösse aus Gastronomie und Event getragen – dazu gehört beispielsweise das Mountain Boutique Resort Cervo, die Bergrestaurants Adlerhitta, Chez Vrony, Findelbach, Zum See oder das Restaurant Blatten.

Projekt-Kategorisierung

Leistungen

Webauftritt, E-Commerce

Link zum Projekt

www.horuguet.ch

Über das Projekt

Das Konzept

Gestartet wird in Dorf – anschliessend geht es mit den Wanderschuhen an den Füssen und mit einer Zermatt-verbundenen Persönlichkeit los. Die rund sieben Kilometer lange Route führt zu den schönsten Wiler und vorbei an den zahlreichen Viertausendern. Dabei wird an sechs Rastplätzen und Restaurants hoch über Zermatt jeweils Halt gemacht. Dazu gehört beispielsweise das Mountain Boutique Resort Cervo, die Bergrestaurants Adlerhitta, Chez Vrony, Findelbach, Zum See und nicht zuletzt das Restaurant Blatten. Mit im Teilnahmepreis sind nebst der geführten Wanderung auch sämtliche Konsumationen inklusive Wein inbegriffen. Die erste Gourmetwanderung von «Horugüet» fand im Hebst 2016 statt – und wird nun jährlich wiederholt.

Die Lösung

Nachdem uns die Verantwortlichen von «Horugüet» in das Konzept eingeweiht hatten, entwickelten wir in einem ersten Schritt eine einfache Webseite, auf welcher sämtliche Informationen zum Event platziert werden konnten. Diese Onepage-Lösung dient dazu, um den Event kurz und knapp zu beschreiben. Gestalterisch setzen wir dabei auf typische Komponenten wie Bilder der majestätischen Bergwelt rund um das Matterhorn oder ein vereinfachtes Relief als Hintergrundelement.

Das Anmeldetool

Der zweite wichtige Teil der Webseite bildet die Anmeldeplattform. Hier können interessierte Personen direkt Startplätze buchen – und eine Startzeit wählen. Nach Angabe aller benötigten Informationen wie z.B. allfällige Allergien, werden die Plätze reserviert und erscheinen für andere Webseiten-Besucher nicht mehr. Nach Eingang der Zahlung können die Administratoren die Plätze bestätigen, worauf automatisch eine Bestätigung an den Teilnehmer versendet wird. Durch diese Lösung mit einer zentralen Teilnehmerdatenbank ist das Handling sehr einfach gehalten – und kann in verschiedenen Formen genutzt werden. So beispielsweise auch am Event selbst.

Zur Veranschaulichung der Route erstellten wir eine Übersichtskarte, wo sämtliche Zwischenhalte eingezeichnet sind.

Newsletter

Bleiben Sie mit der Anmeldung für unseren Newsletter auf dem Laufenden und erhalten Sie Infos über neue Projekte, Blog-Beiträge oder was wir sonst so treiben.