Mit dem Mountainbike den Jurapark Aargau entdecken

Jurapark Aargau

Auf der 32 Kilometer langen Mountainbike-Route begegnet man Kirschbäumen, Ruinen und geniesst Fernblicke von Hochplateaus und erkundet verschiedene Fricktaler Gemeinden. Als Highlight wartet der 741 m ü. M. gelegene Tiersteinberg – welcher auch Namensgeber für die Schweiz Mobil-Route 955 ist. Gemeinsam mit dem Jurapark Aargau entwickelten wir die gedruckte Faltkarte.

Über den Kunden

Der Jurapark Aargau umfasst 28 Parkgemeinden und verfügt über die Auszeichnung als «Regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung», welches vom Bundesamt für Umwelt (BAFU) zur Verfügung gestellt wird. Der Aargauer Jura erhebt sich als grüner Rücken zwischen den Agglomerationen am Jurasüdrand und den Metropolitanräumen Basel und Zürich. Die Jurahöhen reichen bis 350 m über die Talsohlen und beeinflussen dadurch Siedlungstätigkeit und Nutzungsintensität. Nicht nur für die Menschen stellt er ein wichtiges Naherholungsgebiet dar. Er ist auch für die Flora und Fauna ein wichtiger, grossräumig zusammenhängender Ausgleichsraum.

Projekt-Kategorisierung

Leistung

Kommunikationsmittel

Über das Projekt

Präsentation der Highlights

Auf der Vorderseite der Karte werden die Highlights mit Bild und Text beschrieben – so erfährt man bereits vor der Tour, welche Naturschönheiten zu entdecken sind, inklusive einigen Hintergrundinformationen. Weiter werden auch die lokalen Betriebe wie Brennereien, Hofläden, Übernachtungsmöglichkeiten oder Restaurants verzeichnet. Dadurch sollen lokale Betriebe gezielt gefördert werden.

Welche Informationen sind für eine optimale Orientierung nötig?

Die Rückseite widmet sich an diejenigen, die die Tour in Angriff genommen haben. Dabei wird auf eine Hintergrundkarte von Swisstopo gesetzt – dies, weil hier eine hohe Detailgenauigkeit vorhanden ist und weiter der Grossteil der Bevölkerung diese kennen. Zusätzlich bereiteten wir ein Höhenprofil, Legende sowie die wichtigsten Hinweise zum Verhalten auf der Tour auf. Die Tiersteinberg-Bikeroute Nr. 955 ist vor Ort zusätzlich ausgeschildert.

Newsletter

Bleiben Sie mit der Anmeldung für unseren Newsletter auf dem Laufenden und erhalten Sie Infos über neue Projekte, Blog-Beiträge oder was wir sonst so treiben.