Das neue GEORGE

Im Mai 2014 haben wir den Gewinner des Wettbewerbs «Winti Goes Digital» gezogen – und damit einem Unternehmen, Verein oder Privatperson aus Winterthur die Möglichkeit gegeben, Dienstleistungen im Wert von 3000 Franken von MIND zu beziehen. Das Glück war dabei auf der Seite des Casinotheaters Winterthur. Kein unbekannter Name auf dem Platz Winterthur – darum waren wir sehr gespannt, was für ein Projekt auf uns warten könnte.

Wir freuten uns, als wir eingeweiht wurden, dass das Bistro des Fotomuseums Winterthur bald vom Casinotheater geführt werden soll – und wir den visuellen Auftritt dafür gestalten dürfen. Ehrlich gesagt waren wir aus dem Häuschen – das Projekt traf super auf uns zu: es hatte starke Designkomponenten, aber auch digitales Know-how wurde benötigt. Und auch gastronomisch waren wir nach einem Test-Essen im George total überzeugt. Es passte also rundum.

Der Neuauftritt des George umfasste ein neues Logo, Visitenkarte, Menü- und Tageskarte, sowie eine Mini-Webseite. Als fixes Zieldatum war der 9. September 2014 gesetzt – an diesem Tag eröffnete das Museumsbistro George unter der neuen Geschäftsführung. Ein sportlicher Zeitplan, den wir dank enger und guter Zusammenarbeit mit dem Casiontheater Winterthur umsetzen konnten.

Am Dienstag, 9. September 2014 war es dann soweit: das neue Logo wurde an die Fassade montiert, die neue Bistro- und Tageskarte, Visitenkarte und Webseite waren einsatzbereit. Ein äusserst spannendes und schönes Projekt wurde  umgesetzt, bei dem wir einen tollen Einblick in das Gastgewerbe erhalten konnten. Und eine exklusive Führung hinter die Kulissen beim Casinotheater Winterthur. Vielen Dank dem GEORGE-Team und einen guten Start!

Newsletter

Bleiben Sie mit der Anmeldung für unseren Newsletter auf dem Laufenden und erhalten Sie Infos über neue Projekte, Blog-Beiträge oder was wir sonst so treiben.

Für den Newsletter anmelden